Nationalpark Bayerischer Wald

Portraitbild von Ranger Schmid neben einem Schild zum Auerhuhnschutz

So schützt ihr die bedrohten Auerhühner im Nationalpark

Der Nationalpark zieht gerade im Frühling und Frühsommer viele Naturfans an. Im Schutzgebiet leben aber auch viele bedrohte Tierarten. Deswegen dürfen die markierten Wege bis Mitte Juli nicht verlassen werden. Wie wichtig diese Regelung für den Erhalt der seltenen Auerhühner ist, erklärt Ranger Mario Schmid im Video.

Zum YouTube-Kanal

Facebook-Posts des Nationalparks Bayerischer Wald

Facebook Post 10158172825677901

FACEBOOK

22.04.2021 12:27

"Dies ist einer der letzten Orte, an denen wir herausfinden können, wie die Natur Dinge regelt", sagt Prof. Diana Six aus den USA über den Nationalpark Bayerischer Wald im Kinofilm Der Wilde Wald - Natur Natur sein lassen. Den ganzen Trailer zum Film gibt's unter: https://youtu.be/MbHOY6AJvUM Quelle: mindjazz pictures

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158170665882901

FACEBOOK

22.04.2021 6:11

Wir sind "eines der am besten verwalteten Schutzgebiete" des Kontinents. Das befand die Expertenkommision des Europarats im Zuge der Verlängerung des Europäischen Diploms für geschützte Gebiete, mit dem wir uns nun auch bis 2024 weiter schmücken dürfen. Die Auszeichnung tragen wir seit 1986. Mehr dazu unter: https://bit.ly/3tybayy Foto: Wolfgang Lorenz

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158169097382901

FACEBOOK

21.04.2021 12:28

Wenn wir einen Wunsch frei hätten, dann würden wir diesen Joker sicher dafür nutzen, Müll in unserer Natur verschwinden zu lassen. Gerade jetzt nach Schneeabgang kommt wieder viel Unrat zu Tage, wie hier die Beute der Säuberung am Parkplatz Trossel. Bitte entsorgt euren Müll doch lieber sachgerecht daheim. In der Natur hat der nix zu suchen! Foto: Sandra de Graaf

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158168775452901

FACEBOOK

21.04.2021 6:14

Wir sind Teil der nationalen Naturlandschaften. Hinter diesem Begriff versteckt sich ein Verein, in dem alle deutschen Nationalparks, Biosphärengebiete und viele Naturparks organisiert sind. In unserem Blog stellen wir die vernetzende Arbeit für die Großschutzgebiete vor: http://q.bayern.de/1jac6 Grafik: Nationale Naturlandschaften

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158168781292901

FACEBOOK

20.04.2021 8:25

Wer kennt sich mit Tierspuren aus? Auf dem Weg zum Großen Rachel hat Dominik Ranker dieses Foto gemacht und es uns zugeschickt. Wer weiß, welches Tier hier unterwegs war?

Zum Post auf Facebook


26388 "Gefällt-mir"-Angaben

 

 

Erlebnisangebote

Führungen und Veranstaltungen

Führungen und Veranstaltungen

Das ganze Jahr über bietet der Nationalpark spannende Führungen durch den wilden Wald sowie hochkarätige kulturelle Veranstaltungen an. Alle Events gibt’s in unserem Kalender.

Führungen und Veranstaltungen
Zu den Touren-Tipps

Touren-Tipps

Die schönsten Routen durch unsere wilde Natur.

Zu den Touren-Tipps
Zu den Ausflugszielen

Besucher-Tipps

Ausflugsziele in unserer wilden Natur: Tier-Freigelände, Gipfel, Museen, Urwälder, Schachten und mehr

Zu den Ausflugszielen

Nationalpark-Infos

Sonnenuntergang zwischen den Bäumen

Jubiläum

Berichte, Videos und Vorher-Nachher-Bilder zu 50 Jahren Nationalpark Bayersicher Wald

zur Jubiläumsseite
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Häufige Fragen - FAQ

Antworten zu den wichtigsten Fragen unserer Nationalpark-Besucher beantworten wir – nach übersichtlichen Kategorien sortiert – im Bereich häufige Fragen.

zu den Fragen und Antworten
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Wegeservice

Mehr als 500 Kilometer markierte Wege gibt es im Nationalpark Bayerischer Wald. Über den aktuellen Zustand und etwaige Behinderungen informiert unser Wegeservice..

Aktueller Wegezustand
Bild mit Zigarettenstummel, weggeworfenem Taschentuch und Hundekacke

Müll aus - Natur an

Eine Kampagne des Nationalparks Bayerischer Wald zur Vermeidung von Abfall.

mehr Infos

 

Podcast

Forschungsstation im Wald mit verschiedenen Apparaturen

Wildnis schafft wissen

Im Podcast "Wildnis schafft Wissen - Forschung im Nationalpark Bayerischer Wald" geben Biologen, Forstwissenschaftler, Geoökologen und weitere Experten besonders spannende Einblicke in ihre Arbeitsfelder. Hört rein!

Zum Podcast "Wildnis schafft wissen"

Wettbewerb

Wanderer

Wettbewerb "Ausgewildert"

Ideenwettbewerb für respektvolles Verhalten in der Natur.

mehr Infos zum Wettbewerrb

 

Unsere Einrichtungen

Unsere Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen

Erkunden Sie unsere Einrichtungen

Erste Anlaufstellen für Besucher sind die Nationalparkzentren Lusen und Falkenstein mit den Tier-Freigeländen sowie dem Hans-Eisenmann-Haus und dem Haus zur Wildnis. Waldgeschichtliches Museum, Waldspielgelände und Co. sind weitere Höhepunkte.

Mehr Infos

Partner / Auszeichnungen

Logo Coronavirus in Bayern

Coronavirus in Bayern

Ein Überblick über alle Angebote der Bayerischen Ministerien und Geschäftsbereiche zu dieser außergewöhlichen Lage.

Coronavirus in Bayern
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Europadiplom

Seit 1986 trägt der Nationalpark Bayerischer Wald das vom Europarat verliehene Europadiplom.

mehr Infos
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Transboundary

Zusammen mit dem Nationalpark Šumava ist der Nationalpark Bayerischer Wald als Transboundary Park zertifiziert.

mehr Infos
Pro Nationalpark Zwiesler Winkel

Pro Nationalpark Zwieseler Winkel

Zweck von Pro Nationalpark zur Förderung des Zwieseler Winkels e.V. ist die gemeinnützige Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege im Zwieseler Winkel – inklusive Führungsbetrieb.

mehr Infos
Zum Seitenanfang scrollen nach oben